11 Gedanken zu “Melancholie

  1. ❤ ❤
    Die Melancholie ist ja so ein bisschen zweischneidig. Einerseits bedrückend, alles in sich hinein saugend und dort dann festhaltend. Aber andererseits kann sie auch auf traumwandlerische Art Schätze aus der Dunkelheit ziehen.

    Gefällt 2 Personen

  2. Liebe Simone
    bei deinem letzten Satz musste ich lachen.So bin ich durch dein Gießverhalten der Melancholie in deinen wundervollen Zeilen entkommen.Wenn sie auch noch so verführerisch beschrieben.
    Lg Robert

    Gefällt 1 Person

Magst du deine Gedanken dazu äußern?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s