vakuumierte Herzen

*

d4951c43-1fed-4658-94e0-e4f1eb580911

Wir trinken

Aus keimfreien Gläsern

und keimfrei halten wir

unseren gläsernen Sarg,

der bereitsteht;

 

schneller schlagen

die vakuumierten Herzen,

durch die dunklen Straßen der Köpfe

zieht wieder ein Phantom

 

wir trinken aus keimfreien Gläsern

schluckweise

verdichtete Angst

 

schneller schlagen

die vakuumierten Herzen,

schneller für

das Heil

eines gläsernen Sargs

 

in den dunklen Straßen der Köpfe

sucht ein Phantom

nach der Abzweigung

 

wir trinken aus keimfreien Gläsern

wir trinken die Angst

ganz aus

 

schneller schlagen

die vakuumierten Herzen,

sie glauben an ein Leben

im gläsernen Sarg

 

in den dunklen Straßen der Köpfe

sucht ein Phantom die Abzweigung

in die Wirklichkeit

 

wir trinken aus keimfreien Gläsern

und keimfrei halten wir

unseren gläsernen Sarg, der bereitsteht;

 

schneller schlagen

die vakuumierten Herzen,

sie tauschen ihr Leben

gegen den gläsernen Sarg

*

*

*

*

*

…entstanden in einer kreativ-Session mit dem Maler Fabian Amend. Das Thema der „vakuumierten Herzen“ hat für mich gerade Potential für eine ganze Serie.. 😊

Wozu eigentlich gemeinsame kreativ-Sessions? Was hättet ihr für Motive, gemeinsam mit anderen tätig zu sein?

 

2 Gedanken zu “vakuumierte Herzen

  1. Ein brutales Bild, aber vielleicht lässt ja der Corona-keimfrei-Zwang den ein oder anderen darauf aufmerksam werden, dass die Herzen bei zu vielen eh in diesem Zustand waren.

    Ich fürchte fast, die Corona-Not war nicht groß genug. Zu viele wollen nichts wie zurück zur alten Realität . . . Hauptsache, die Wirtschaft kommt wieder ins Laufen; das ist doch Merkels grötße Sorge – und die der meisten Deutschen.
    Wen interessiert schon die Not seines Herzens?

    Ein notwendiges Gedicht! – Hoffentlich kann es dazu beitragen, Not zu wenden.

    Liebe Grüße!

    Gefällt 4 Personen

Magst du deine Gedanken dazu äußern?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s