6 Gedanken zu “#Gedanken über die Rose

  1. Liebende Simone Lucia

    In der Pasinger Moschee hängt eine gemalte rote Rose
    Über dem Eingang in den Teeraum…
    Fundamentalistisch ist Islam Unterwerfung
    Dornen Stacheln eigentlich

    Islam im besten Sinne ist Hingabe
    Der mythische Duft des Sufiweges

    Johann Wolfgang von Goethe
    Hat uns ein Gedichtfragment hinterlassen
    „Die Geheimnisse“

    Darin huldigt Er Ihr

    In dem Ort da ich lebe ist das Wappen
    Oben zwei Wellenlinien
    Wasser Seele Weiblichkeit Äther
    Darunter der Fisch
    Das Zeitalter da Jesus der den Christus trug wirkte

    Und zuunterste tragend prangt eine rote Rose

    In diesem kleinen Ort lebten über die Jahre 11 Schüler
    Der Geistesschule des Goldenen Rosenkreuzes….

    Luther trug die rote Rose im Wappen
    Allerdings vom Andreaskreuz durchkreuzt

    Ich hatte die lächelnd freudige Ehre
    Neben einer bezaubernden menschlichen Rose
    Auf einer Bank mit Blick über den Wörthsee
    Sitzen und Ihren ätherischen Duft atmen zu dürfen

    Dank Segen Mut und Freude

    Dir Kaspar Hauser von Herzen
    Unter dem Siegel der Rose C.R.C

    Gefällt 1 Person

Magst du deine Gedanken dazu äußern?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s