Wie hältst du es mit der Kunst? (Sprüche gegen den Frust)

(Über die Gretchenfrage der Kunst)

 

Halte dich an die Rose

sie fragt nicht:

lohnt es sich zu blühen?

sie blüht.

Hagel, Sturm und Wetter erträgt sie  –

blühend!

 

*

*

 

Oder sieh, das Mauerblümchen…

Sein karger Boden –

er dient ihm vor allem

nicht als Ausrede.

 

 

 

 

 

9 Gedanken zu “Wie hältst du es mit der Kunst? (Sprüche gegen den Frust)

  1. Hm die Rose blüht ja doch nicht umsonst, wie alles seine Funktion, seinen Wert hat, ob nun Mensch oder Natur, haha, ich mach da schon einen Unterschied, und alles will auch in diesem ihm eigenen Wert gesehen und geschätzt werden. Ohne das Gebrauchtwerden kann nichts existieren …

    Gefällt 1 Person

Magst du deine Gedanken dazu äußern?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s