Fragment (2016)

Sehnsucht –
mein Herz kennt
dein Vakuum

an deiner Hand gehe ich
stückweise
in den Tod

Ich zeige dir mein Kindergesicht
und folge ohne arg bis an
den schmerzensreichen Abgrund –

Neugeburt
tönt er mir warm

der Schritt in die Leere aber
gehört mir allein

aus mir heraus werfe ich
den Boden
der in der Leere trägt

Magst du deine Gedanken dazu äußern?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s